AffiliateInnovative TechnologieWhite Label (WL)Breite ProduktauswahlAktienBasiswissen TradingForexMulti Account Manager (MAM)Market InsightIntroducing Broker (IB)Kunden werbenRohstoffeFIX ApiGlobal
Schließen
 

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Wo bin ich?

Zurück

Schließen
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Produkte & Konditionen

Globale CFD und FX Märkte zu Top-Konditonen

Forex

Machen Sie sich mit den Grundlagen des weltweit größten Finanzmarktes dem Forex-Markt vertraut.

Meist gehandelte Währungen

  • EUR/USD - 45%
  • USD/JPY - 25%
  • GBP/USD - 15%
  • Andere Währungen - 15%

Was ist Forex?

FX, Forex oder Foreign Exchange ist der weltweit größte Finanzmarkt der Welt. Dabei wird ein Währungspaar gegen ein anderes getauscht. Der Forex-Markt bietet die Möglichkeit 24 Stunden zu handeln von Sonntag 23 Uhr (deutscher Zeit) bis Freitag 23 Uhr (deutscher Zeit).

New York
London
Tokyo
Sydney
 

Reguläre Forex Handelszeiten:

  • New York Forex-Handel von 13:00 Uhr bis 22:00 Uhr GMT
  • London Forex-Handel von 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr GMT
  • Tokyo Forex-Handel von 00:00 Uhr bis 09:00 Uhr GMT
  • Sydney Forex-Handel von 22:00 Uhr bis 07:00 Uhr GMT

Während der Forex-Markt 24 Stunden handelbar ist, so gibt es Handelszeiten an denen sich zwei Trading-Sessions überlappen:

  • London & New York [12:00 - 16:00] GMT
  • Tokyo & London [07:00 - 09:00] GMT
  • Sydney & Tokyo [00:00 - 06:00] GMT

Kommt es zu Überschneidungen während der Forex-Handelszeiten, so führt dies zu den höchsten Volumina und der größten Anzahl an Tradern im Markt. Der Forex-Handel wird dabei nicht über eine Börse abgewickelt, sondern global über die größten Finanzplätze (Tokyo, New York, London, usw) weltweit.

FX (Forex) ist aufgrund des schnellen und leichten Zugangs verglichen mit anderen Märkten sehr beliebt bei privat Anlegern. Mit einer Internet-Verbindung handeln Trader von jedem Ort der Welt an den Forex-Märkten. Dabei spekulieren Forex-Trader auf die Preisveränderung der einen Währung im Verhältnis zu einer anderen Währung.

Makroökonomische Entscheidungen haben einen großen Einfluss auf die Preisentwicklung zweier Währungspaare gegeneinander. So kann z.B. eine Zinsentscheidung in den USA enorme Auswirkungen auf Währungspaare die den US-Dollar beinhalten haben.

GKFX Financial Services Ltd,
Bevis Marks House,
24 Bevis Marks, London, EC3A 7JB
[FCA Registernummer 501320]
T : +49 (0)69 256 286 90
F : +49 (0)69 256 286 925
GKFX Financial Services Ltd Niederlassung Frankfurt
Mainzer Landstraße 69-71, 60329 Frankfurt a.M
Registriert bei der BaFin
Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt
[BaFin Registernummer 130602]

RISIKOHINWEISE: Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

Wo bin ich?
Schließen