RISIKOWARNUNG

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Suche LOGIN

AKTUELLE FINANZMARKTBERICHTE UND ANALYSEN

Regelmäßige Analysen der aktuellen Finanzmärkte. Unsere Experten geben Ihnen einen Ausblick, was Forex- und CFD-Trader in der kommenden Woche erwarten können. Seien Sie dabei im Livestream, in unseren Webinaren oder in unseren Videos. Wie man keinen Livestream mehr verpasst, zeigen wir in diesem Video.

Wochenaussicht KW 14

Wochenaussicht KW 14

Was könnte diese Woche die Märkte bewegen? Die FED? Die RBA? Oder vielleicht doch die zahlreichen EMIs?

01.04.2022 | Trade des Tages

01.04.2022 | Trade des Tages

Im Zuge der NFP schauen wir uns heute den NASDAQ und den USDJPY an...

31.03.2022 | Trade des Tages

31.03.2022 | Trade des Tages

CADJPY war einer der interessantesten Charts der letzten Wochen. Aktuell könnte es bald wieder zu neuen Chancen kommen...

30.03.2022 | Trade des Tages

30.03.2022 | Trade des Tages

Nach den Ausbrüchen gestern sind die Indizes wieder etwas zurückgekommen. Eventuell gibt es hier Möglichkeiten für günstige Einstiege...

29.03.2022 | Trade des Tages

29.03.2022 | Trade des Tages

DAX und S&P 500 brechen weiter aus und haben die nächsten Hürden genommen....

Wochenaussicht KW 13

Wochenaussicht KW 13

Was könnte diese Woche die Märkte bewegen? Die OPEC, der Yen oder Tesla? Rich verrät es in seiner Wochenaussicht.

ZWEITES HALBJAHR BEGINNT MIT WEITEREN RÜCKGÄNGEN BEI AKTIEN UND RENDITEN

Die zweite Jahreshälfte begann am Freitag mit weiteren Rückgängen bei den weltweiten Aktienindizes, da die in den letzten Wochen aufgekommenen Rezessionssorgen auch die Renditen von Staatsanleihen und Edelmetallen belasteten.

04 Juli 2022

Lesen Sie mehr

WALL STREET RUTSCHT AB, DOW HAT DAS SCHLECHTESTE ERSTE HALBJAHR SEIT 1962 VOR SICH

Die US-Aktienmärkte rutschten am Donnerstag ab und stellten den Dow auf das schlechteste erste Halbjahr seit 1962 ein. Grund dafür waren Befürchtungen, dass Maßnahmen gegen die Inflation das weltweite Wirtschaftswachstum beeinträchtigen könnten.

01 Juli 2022

Lesen Sie mehr

YouTube-Kanal von GKFX