Suche LOGIN

HANDEL VON TOP AKTIEN MIT GKFX

Der Aktienhandel ermöglicht in Form von CFDs einen einfachen Zugang zu den Aktien großer Unternehmen. Der Erwerb von Aktien-CFDs ist viel einfacher als der Zugang zum Aktienmarkt. Profitieren Sie von steigenden und Fallenden Kursen indem Sie mit Ihrem CFD
Long oder Short gehen. Ganz nebenbei Sie sie vor negativen Folgen wie einem Bankrott des gehandelnden Unternehmens geschützt, da Sie nur den CFD halten, aber keine Firmenanteile wie bei der Aktie besitzen.

AKTIENBESTÄNDE - F.A.Q.

So handeln Sie Aktien

Mit einem GKFX Konto können Sie problemlos mit Aktien handeln. Melden Sie sich einfach hier an und zahlen Sie Geld ein. Sie können sofort mit dem Handel von Aktien großer internationaler Unternehmen beginnen, wo auch immer Sie sich befinden.

Warum Aktien handeln und nicht kaufen?

Der Handel mit CFDs auf Unternehmensaktien ermöglicht es Ihnen, jederzeit eine Position zu eröffnen und zu schließen. So können Sie sofort auf die Wertveränderungen einer Aktie reagieren. Wenn Sie das Eigentum an den Aktien eines Unternehmens erwerben, erwarten Sie, dass der Wert steigt. Dies ist möglicherweise nicht immer der Fall.

Angenommen, Sie erwarten, dass die Aktien eines Unternehmens aus irgendeinem Grund an Wert verlieren. Aber Sie besitzen diese Vermögenswerte nicht, dann bedeutet dies, dass Ihre Einschätzung nutzlos ist. Beim Handel mit CFDs auf Aktien könnten Sie Ihre Ansicht und Ihr Wissen über die Aktienmärkte nutzen, selbst wenn der Kurs einer Aktie fällt.

Was ist Aktien handeln?

Aktien (auch Anteilscheine genannt) verkörpern einen Prozentsatz des Eigentums an einem Unternehmen. Wenn ein Unternehmen erfolgreich ist, gewinnen die Aktien an Wert. Andernfalls verlieren die Investoren Geld. Aber "Aktien handeln" ist anders: Sie können auf dem Markt entweder eine Long- oder eine Short-Position einnehmen. Das bedeutet, dass Sie selbst dann einen Gewinn erzielen können, wenn die Aktien des Unternehmens an Wert verlieren.

Was ist eine Dividende?

Jedes Jahr geben Aktiengesellschaften bekannt, wie viel Gewinn sie ihren Aktionären ausschütten werden. Dies wird als Dividende bezeichnet. Sie kann in verschiedenen Formen erfolgen: Bargeld, mehr Aktien oder andere Vermögenswerte.

Beim Handel mit Aktien werden die Dividenden Ihrem Konto gutgeschrieben/belastet, nachdem der Markt geschlossen wurde. Aktien-CFDs gewinnen oder verlieren in der Regel vor dieser erwarteten Ankündigung an Wert und dies spiegelt sich auf dem Markt wider. Dieser Kursanstieg oder -rückgang gleicht also in der Regel die Dividendengutschrift/Debitierung aus.

ANDERE HANDELSINSTRUMENTE

Forex

40+ Paare mit geringen Spreads & sofortiger Ausführung

Mehr Informationen

Indizes

Handeln Sie zu jeder Tageszeit mit ausgewählten Gruppen von Aktien

Mehr Informationen

Rohstoffe

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit Metall & Energie CFDs

Mehr Informationen

Kryptos

Coins einfach handeln;
Keine digitale Wallet, kein Ärger

Mehr Informationen

Bunds

Trade coins easily;
No digital wallet, no hassles

Mehr Informationen
TOP GRÜNDE FÜR DEN HANDEL MIT GKFX

Die Märkte schlafen nie. Genauso wenig wie GKFX.
CFDs mit uns 24/5 handeln.

  • Beste Bedingungen Konkurrenzfähige Spreads und problemlose Auszahlung
  • Beste Instrumente Top FX-Paare und andere CFDs von globalen Märkten
  • Einlagenschutz Kundeneinlagen werden getrennt
    vom GKFX-Vermögen aufbewahrt
    und sind bis zu 20.000 Euro
    zu 90% gesetzlich gesichert
  • Sofortige Ausführung. Bisher über 300 Mio. Ausführungen mit niedriger Latenz
  • Lokaler Support 24/5 Experten-Kundensupport, verfügbar in 5 Sprachen
  • Sponsoring Stolzer und Offizieller Handelspartner von Arsenal FC

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, da aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld verloren geht. 75% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.