Suche LOGIN

Dokumente & Richtlinien

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Richtlinien, rechtlichen Dokumente und Erklärungen zu unseren Geschäftsbedingungen. Hebelprodukte bergen von Natur aus ein hohes Risiko für Ihre Investition. Ihre Handelsgeschäfte, Ihre Investitionen und Ihre persönlichen Daten sind entsprechend den Regularien gesichert und geschützt. Wir empfehlen trotzdem die nachfolgenden Richtlinien und Dokumente sorgfältig zu lesen.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Unsere Geschäftsbedingungen erläutern ausführlich alle Aspekte der Beziehung zwischen dem Kunden (Ihnen) und dem Broker (GKFX), um sicherzustellen, dass Sie sich aller Risiken, Rechte und Pflichten, die mit der Eröffnung eines Kontos bei GKFX verbunden sind, vollständig bewusst sind.

RISIKOWARNUNG

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir erfassen die Mindestmenge an personenbezogenen Daten, die erforderlich ist, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen Ihre digitalen oder papiergebundenen Daten mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen und Gewissen.

Bitte sehen Sie sich das nachstehende Dokument an, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Privatsphäre als Kunde von GKFX behandeln und schützen.

VERWENDUNG VON COOKIES

Wir verwenden Cookies, um Ihre Erfahrungen auf unserer Website zu verbessern und zu erweitern. Cookies stellen sicher, dass Ihr Browser effizient arbeitet, indem bestimmte Informationen gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und alle Rechte, die mit Ihrer Online-Präsenz verbunden sind. In diesem Dokument wird ausführlicher erklärt und erläutert, wie wir mit diesen Daten umgehen und zu welchem Zweck wir sie verwenden. Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen dazu haben, kontaktieren Sie uns unter kundenservice@gkfx.eu.

BESCHWERDEVERFAHREN

Ihr Feedback ist uns wichtig. Sollten Sie doch einmal eine Beschwerde zu Produkten oder Dienstleistungen von GKFX haben, dann befolgen Sie einfach unsere Anleitung zum Beschwerdeverfahren.

RICHTLINIEN ZUR ORDER EXECUTION

Diese Richtlinie legt fest, wie GKFX bei der Ausführung von Trades oder der Übermittlung von Kundenaufträgen verfährt. Erfahren Sie mehr über unsere Richtlinie zur Order Execution und unsere Geschäftsbedingungen, bevor Sie mit Ihren Trades beginnen.

INTERESSENSKONFLIKTE

Diese Richtlinie dient dazu, mögliche Interessenskonflikte innerhalb unseres Unternehmens zu vermeiden. Sie entspricht unserem Verständnis von professionellem Handeln und Umgang mit Kunden.

BEST EXECUTION REPORTS

GKFX hat bisher mehr als 300 Millionen Trades ausgeführt. Hier finden Sie die vierteljährlichen Zusammenfassung dazu. Die Berichte werden in regelmäßigen Abständen gemäß den behördlichen Vorschriften aktualisiert.

RTS 28 DISCLOSURE

Die RTS 28 DISCLOSURE legt fest, dass GKFX bei der Ausführung von Kundenaufträgen alle ausreichenden Schritte unternimmt, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, wobei Preis, Kosten, Geschwindigkeit oder sonstige Überlegungen einschließlich qualitativer Faktoren bei der Beurteilung der Ausführungsqualität berücksichtigt werden.

KEY INFORMATION DOCUMENTS (KID)

Diese Dokumente enthalten wichtige Informationen zu den von GKFX angebotenen Anlageprodukten, einschließlich Anlagezielen, Risiko und Ertrag, Gebühren und damit verbundenen Kosten, historischer Wertentwicklung und anderen relevanten Informationen.

RICHTLINIEN ZUM SCALPING

GKFX betrachtet das „Scalping“ als inakzeptable Praxis, wenn es zur Gewinnrendite verwendet wird, indem Latenzen oder hohe Transaktionsvolumina ausgenutzt werden, die auf Tick-Schwankungen und nicht auf Preisbewegungen basieren. Hier finden Sie unsere Richtlinien zum Scalping.

RISIKOHINWEISE: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.