Suche LOGIN

GKFX PROFESSIONELLER KUNDE

Erfahrene GKFX-Kunden können sich jederzeit als professioneller Kunde (Professional Client) registrieren lassen. Als professioneller Kunde handeln Sie mit deutlich niedrigeren Margin-Anforderungen ohne weitere Kosten. Neben entsprechenden Voraussetzungen unterliegt die Einstufung als Professional Client einem strengen Bewerbungsverfahren.

Jeder Trader hat bestimmte Vorstellungen über effektives und profitables Trading. Die einzelnen Tradertypen unterscheiden sich zwischen der individuellen Risikobereitschaft oder den eigenen Set an Trading-Strategien. Das gilt besonders für diejenigen, die regelmäßig professionell an den Finanzmärkten handeln.

Deshalb bieten wir erfahrenen und sachkundigen Kunden den Professional Client-Status an. Unser exklusiver Service bietet die Freiheit, die professionelle Trader benötigen, um sich auf den volatilen CFD-Märkten erfolgreich zu behaupten.

Um für diesen Service in Frage zu kommen, müssen Kunden bestimmte Anforderungen erfüllen, die von der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) festgelegt wurden. Die europäische Behörde kündigte 2018 eine umfassende Liste von Regeln an, um potenzielle Verluste von Privatkunden zu begrenzen. Zu den Regularien gehören eine begrenzte Hebelwirkung, deutlich sichtbare Risikowarnungen und ein Schutz vor negativen Salden.

Die ESMA berücksichtigt in Ihren Regularien zum Anlegerschutz jedoch auch professionelle Kunden, die sich des Risikos des Handels von FX- und CFD-Produkten bewusst sind und über entsprechende Erfahrung verfügen. Aus diesem Grund wurde ein professioneller Kundenstatus entwickelt, um solche Anforderungen zu erfüllen. Durch den Nachweis ihrer Expertise im CFD-Handel werden diese Kunden von bestimmten ESMA-Beschränkungen befreit.

WAS SIND DIE BESTIMMUNGEN DER ESMA?

Im August 2018 hat die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) neue Regeln zum Schutz von Privatkunden angekündigt. Sie beinhalten die Senkung der Hebels für alle CFD-Instrumente, eine Margin-Close-Out-Regel auf Kontobasis, einen Schutz gegen negative Salden sowie eine standardisierte Risikowarnung.

Welche Vorteile bietet der Status als Professional Client?

Wenn Sie für den Status eines professionellen Kunden in Frage kommen, gelten die Hebelbeschränkungen der ESMA für Sie nicht mehr. Sie können Forex und CFDs mit niedrigeren Margen ohne zusätzliche Kosten handeln!

Wenn Sie mehr Flexibilität Im Trading benötigen, könnte das Professional Client-Konto für Sie geeignet sein. Sie handeln dadurch zu besseren Konditionen, verzichten aber auf einige Maßnahmen zum Anlegerschutz, die Privatkunden vorbehalten sind.

PROFESSIONAL CLIENT MARGIN ANFORDERUNGEN
Major FX Pairs 0.5%
Other FX Pairs 1%
Major Indizes 1%
Gold 1%
Weitere Rohstoffe 1% - 3.33%

Was sind die Nachteile?

Status:

Wenn GKFX bekannt wird, dass ein Kunde die Voraussetzungen für die Einstufung als Professional Client nicht mehr aufweist, müssen wir den Kunden als Privatkunden gemäß der MFSA VFAR R3-3.4.3.3.3.6 umklassifizieren.

Information:

Die Informationen, die AKFX FINANCIAL SERVICES LTD über Dienstleistungen oder Produkte zur Verfügung stellt, sind für professionelle Kunden unter Umständen nicht so umfassend wie für Privatkunden. Das betrifft beispielsweise Ankündigungen über unsere Kosten, Provisionen, Gebühren, Kommissionen und Umrechnungskurse.

Kommunikation:

Jegliche Kommunikation, einschließlich Finanzwerbung, die die wir mit professionellen Kunden durchführen, unterliegt nicht den Anforderungen der Markets in Financial Instruments Directive (MiFID).

Eignung:

Zur Klassifikation als Professional Client gibt es einen entsprechenden Test, um zu beurteilen, ob der Kunde über die notwendige Erfahrung und Produktkenntnisse verfügt, um die die Risiken zu verstehen.

AKFX FINANCIAL SERVICES LTD (GKFX) geht davon aus, dass die Angaben, die ein Kunde zur Einstufung als Professional Client abgegeben hat, nach besten Wissen gemacht worden sind und der Kunde tatsächlich über das erforderliche Maß an Erfahrung, Wissen und Kompetenz verfügt, um die Risiken zu verstehen, die mit FX- und CFD-Produkten verbunden sind.
 

Ausführung:

Die "beste Ausführung" unterliegt bestimmten Bedingungen, wie Preis, Geschwindigkeit, Kosten und Gebühren. Der Preis des Finanzinstruments und die Kosten der Ausführung, sind maßgebend bei der Bestimmung der besten Ausführung.

Unterlagen:

Kunden von AKFX FINANCIAL SERVICES LTD Financial Services Ltd (GKFX) erhalten regelmäßig Kontoauszüge.Kontoauszüge an Professional Clients unterscheiden sich hinsichtlich des Informationsgehalt von Kontoauszügen an Privatkunden.

WIE WERDE ICH ALS PROFESSIONAL CLIENT KLASSIFIZIERT?

Der Status des Professional Client basiert auf einem strengen Bewerbungsverfahren. Wir prüfen Ihre Berechtigung und verlangen bestimmte Dokumente, um dies zu nachzuweisen. Wenn Sie bereits ein GKFX-Live-Konto haben, können Sie in Ihren sicheren Kundenbereich MyGKFX gehen und Ihre Bewerbung starten. Neue Kunden sollten zuerst ein Live-Konto eröffnen.

Zur Einstufung als Professional Client müssen Sie mindestens 2 der 3 folgenden Kriterien erfüllen.

  • Sie haben im letzten Jahr in erheblichem Umfang mit CFDs gehandelt. Im Durchschnitt mindestens 10-mal pro Quartal.
  • Ihr Anlageportfolio aus Bareinlagen und Finanzinstrumenten übersteigt 500.000 €.
  • Sie haben mindestens ein Jahr lang beruflich in der Finanzbranche gearbeitet.

Folgende Nachweise sind zur Einstufung als Professional Client notwendig:

  • Einen Kontoauszug oder eine Bankauskunft, die nachweist, dass Ihr Anlage-Portfolio 500.000 € übersteigt.
  • Erklärung Ihres Brokers, die bestätigt, dass Sie in den letzten vier Quartalen im Durchschnitt mindestens 10-mal in signifikanter Größe pro Quartal mit CFDs gehandelt haben.
  • Beschäftigungsnachweis, dass Sie mindestens ein Jahr lang beruflich im Finanzsektor tätig waren.

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, da aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld verloren geht. 80% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.