RISIKOWARNUNG

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 77% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Suche LOGIN

BEREIT UM IN DER ‘PROFILIGA’ MITZUSPIELEN?

Schöpfen Sie Ihr volles Potenzial aus und profitieren Sie von Ihrem Fachwissen!
Beantragen Sie jetzt den Status als Professional Kunde!

Unter bestimmten Voraussetzungen, können Sie bei GKFX einen Sonderstatus erhalten. Als PROFESSIONAL KUNDE sind Sie nicht an die gesetzlichen Beschränkungen wie beispielsweise das Limit bei den Hebeln gebunden. Im Gegensatz entfallen aber auch bestimmte Schutzrechte, die nur für Privatanleger gelten.

Berechtigte Händler können bei GKFX einen Sonderstatus erhalten. Als professioneller Kunde sind Sie nicht an die gesetzlichen Produktinterventionen gebunden, sondern verzichten auf bestimmte Rechte eines Privatanlegers.


Bitte prüfen Sie vor der Bewerbung, ob Sie mindestens zwei dieser Fragen mit "Ja" beantworten können:

  • Haben Sie innerhalb des letzten Jahres gehebelte Derivate mit einer signifikanten Größe im Durchschnitt mindestens zehnmal pro Quartal gehandelt?

  • Besitzen Sie ein Anlageportfolio (Bareinlagen und Finanzinstrumente) von insgesamt über 500.000 €?

  • Haben Sie mindestens ein Jahr beruflich im Finanzsektor gearbeitet und Kenntnisse im Derivatehandel benötigt?