Schließen

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Schließen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Pressebereich

GKFX goes NYSEinstein

Pressemeldung  |  11.05.2017 10:55:59


Frankfurt am Main 10.05.2017. Das Brokerhaus GKFX erweitert sein Research-Portal MarketInsight (https://marketinsight.gkfx.com/) um eine Kooperation mit einer echten Börsenlegende. Es handelt sich hierbei um keinen geringeren als Peter Tuchman, der auch unter dem Synonym NYSEinstein bekannt ist.

In der wöchentlich erscheinenden Serie werden James Hughes, Chief Market Analyst bei GKFX, zusammen mit Peter Tuchman die Marktgeschehnisse direkt von der New Yorker Börse besprechen. Die neue Serie mit NYSEinstein, dem wohl bekanntesten Gesicht an der Wall Street, bietet dem Zuschauer tiefe Einblicke in die Handelswelt und die Auswirkung internationaler Ereignisse auf den Markt und ist gespickt mit exklusiven Interviews und Insiderwissen aus erster Hand. Themen werden, unter anderem, aktuelle Markteinflüsse aus Wirtschaft und Politik sowie der Ausblick auf die kommende Marktwoche sein.

"Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Peter Tuchman aka NYSEinstein. Peter ist mit seiner Erfahrung ein echter Gewinn für unser internationales Analysten-Team und stellt somit einen enormen Mehrwert für unser Research-Portal MarketInsight dar.“ Sagt Arkadius Materla, Managing Director von GKFX Deutschland.

Peter Tuchman
Peter Tuchman fällt in einer Welt, dominierend von wohlgekleideten und mit steinernem Ausdruck versehenden Händlern sofort auf. Er zeichnet sich durch seine grauen, wüsten Haare und sein ausdruckstarkes, mimikreiches Gesicht aus, das ihn zum Medienliebling gemacht hat. Sein Ansehen in der Händlerwelt erhielt er jedoch nicht durch sein Äußeres, sondern durch seine Expertise und langjährige Erfahrung auf dem Parkett der New Yorker Börse seit 1985.

RISIKOHINWEISE

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

RISIKOHINWEISECFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.