Schließen

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Schließen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Produkte & Konditionen

Forex

Machen Sie sich mit den Grundlagen des weltweit größten Finanzmarktes dem Forex-Markt vertraut.

Forex Handelsbeispiel

 

Als Beispiel für einen Forex Trade nehmen wir den Euro gegen den US-Dollar (EUR/USD).

Die minimale Handelsgröße auf einem variablen- bzw. fixen Konto beträgt 0,01 Lot. Dies entspricht einer Kontraktgröße von 1.000€, da der Euro die erste Währung (Basiswährung) im Forex Paar EUR/USD ist.

0.01 Lots x 100.000 = 1.000€

Im Forex-Markt wird in Pips gerechnet, wobei 1 Pip der vierten Nachkommastelle entspricht, also 0,0001.

Kaufen Sie 0,01 Lot (1.000€ Kontraktwert) auf den EUR/USD gewinnen oder verlieren Sie bei jeder Pip-Veränderung 0,1$. Die Währung der Pip-Veränderung wird hierbei von der zweiten Währung (Kurswährung) im Paar bestimmt, beim EUR/USD der US-Dollar.

1.000 x 0.0001 = 0,1$.

Die Marginhinterlegung beträgt im Paar EUR/USD 3,33%*, was einem Hebel von 30:1 entspricht. Die Berechnung bei 0,01 Lot lautet wie folgt:

1.000€ x 0,033 = 33€

 

*Bedingungen können sich ändern. Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen; Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Die Produktspezifikationen finden Sie in unserer Marktinformationstabelle (MIT) 

 

RISIKOHINWEISE

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

RISIKOHINWEISECFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 73,7% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.