GKFX
RISIKOWARNUNG

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Suche LOGIN

FOREX-WÄHRUNGSHANDEL MIT GKFX

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Forex Broker sind oder einfach nur den richtigen Partner für den schnellen Einstieg ins Forex Trading suchen, dann sind Sie bei GKFX genau richtig. Denn bei GKFX profitieren Sie von einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche, die Ihnen die Umsetzung Ihrer Forex Strategie erleichtert. Für den Währungshandel vertrauen viele Trader auf GKFX. Neben den wichtigen Währungspaaren EUR/USD und GBP/USD bietet GKFX natürlich auch noch viele weitere Währungspaare an. Als Forex Trader sind Sie mit GKFX deshalb sehr gut beraten. Das liegt aber nicht nur an den zahlreichen angebotenen Währungspaaren, sondern auch an der wettbewerbsfähigen Gebührenstruktur für den Währungshandel. Denn bei GKFX profitieren Sie von günstigen Spreads.

 

 

GÜNSTIGE SPREADS FÜR DEN FOREX-HANDEL

Der Spread hat einen sehr hohen Einfluss auf die Bilanz eines Forex Traders. Zwar fällt er bei einem einzelnen Trade kaum ins Gewicht. Doch je mehr Trades ein Forex Trader durchführt, desto relevanter wird auch der Spread. Und hier bei GKFX profitieren Sie als Forex Trader von einem sehr fairen Spread Devisenhandel. Wenn Sie also mit Devisen handeln möchten, dann sind Sie hier bei GKFX genau richtig. Dabei spielt es auch gar keine Rolle, ob Sie Majors, Minors oder Exoten handeln möchten. Denn in allen drei Kategorien können Sie sich auf die faire Gebührenstruktur von GKFX verlassen. Sie sehen also, dass Sie als Forex Trader eine gute Entscheidung treffen, wenn Sie sich für den Forex Handel bei GKFX entscheiden.

 

 

BREITES SCHULUNGSANGEBOT FÜR FOREX-TRADER

Sie möchten Ihr Wissen rund um den Devisenhandel ausbauen? Sie haben bereits viel Erfahrung mit dem Forex Handel gesammelt, doch in manchen Situationen fehlt Ihnen das notwendige Know-how? Dann können Sie das breite Schulungsangebot von GKFX nutzen. Denn auch gute Trader müssen sich konstant weiterbilden, um den Markt auch in Zukunft noch schlagen zu können. Und wer neu im Bereich des Währungshandels ist, der sollte sich sowieso regelmäßig weiterbilden, um mit der Zeit besser zu werden. Die Trading-Tutorials von GKFX sind für Sie natürlich kostenlos, sobald Sie über ein Trading-Konto verfügen. Übrigens ist das Schulungsangebot sehr vielseitig aufgebaut. So ist sichergestellt, dass auch erfahrene Forex Trader wertvollen Input bekommen und sich mit den Trading-Tutorials weiterbilden können.

Für weniger erfahrene Forex Trader sind die Kurse so zusammengestellt, dass sie einen vollständigen Überblick über den Währungshandel erhalten und sie im Anschluss an die Videokurse direkt mit einer soliden Forex Strategie in den Devisenhandel einsteigen können. Überzeugen Sie sich selbst und schauen Sie sich doch einfach einmal die verschiedenen Kurse an. Sicherlich können auch Sie von den zahlreichen Lehrmaterialien profitieren, um in Zukunft noch bessere Trades durchführen zu können.

Übrigens können Sie als FX-Trader bei GKFX zwischen den Plattformen MetaTrader 4 und MetaTrader 5 entscheiden, um Analysen durchzuführen und die Märkte auszuwerten. Diese Plattformen sind für Sie natürlich kostenlos. Und wenn Sie bisher nur andere Plattformen genutzt haben, dann können Sie sich auch das GKFX Bildungsangebot anschauen. So bekommen Sie direkt einen leichten Einstieg in den Umgang mit MetaTrader 4 und MetaTrader 5. Wir sind davon überzeugt, dass dies eine hervorragende Unterstützung für Einsteiger und Umsteiger ist.

 

 

FOREX-BROKER MIT TOP-SERVICE - GKFX

Bei GKFX können Sie sich darauf verlassen, dass Sie stets einen sehr guten Service erhalten. Die Märkte sind an fünf Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet. Aus diesem Grund steht Ihnen auch unser Kundenservice 24 Stunden am Tag an fünf Tagen in der Woche zur Verfügung. Falls es also einmal ein Problem geben sollte, dann können Sie sich auf die schnelle Unterstützung durch einen Kundenbetreuer verlassen.

So soll sichergestellt werden, dass Sie sich voll auf das Forex Trading konzentrieren können, während unser Support Sie bei allen anderen Dingen unterstützt.

WIE HANDELT MAN FOREX

Ist der Forex-Handel riskant?

Ja, der Forex-Handel ist riskant, da die Märkte volatil sind und genau beobachtet werden müssen. Bei starken Preisbewegungen können Sie die Margin verlieren, die notwendig ist, um eine Position offen zu halten. Das bedeutet, dass Sie Ihre Investition schnell verlieren können. GKFX bietet einen Stop-Loss-Mechanismus und warnt Kunden regelmäßig, um sie vor solchen unvorhersehbaren Bewegungen zu schützen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie man mit dem Forex-Handel beginnt? Betrachten Sie unsere Bildung Seiten und erklärenden Videos, um mit dem Handel zu beginnen.

Was ist Forex-Handel?

Forex ist der Devisenmarkt. Devisenhandel bedeutet CFDs für ein Währungspaar zu handeln, wie Euro und US-Dollar - kurz EURUSD. Die Preise bilden das Verhältnis von einer Währung zur anderen ab. Händler investieren und eröffnen eine Position auf dem Markt und spekulieren darauf, wie sich dieser Preis im Laufe der Zeit verändern wird. Wenn sich der Kurs des EURUSD entsprechend Ihrer Vorhersage ändert, dann gewinnen Sie.

Was ist Hebelwirkung?

Der Begriff Hebelwirkung bedeutet im Forex- und CFD-Handel, dass mit weniger Investitionen ein größeres Volumen gehandelt werden kann. Aber woher kommt die Differenz? Ihr Broker, GKFX, leiht Ihnen den Rest des Geldes, damit Sie auf den Forex-Märkten mehr handeln und größere Gewinne erzielen können. Bitte bedenken Sie, dass die Hebelwirkung die Kursbewegung verstärkt. Das bedeutet proportional höhere Gewinne, aber auch Verluste, je nach Marktbewegung.

Was sind CFDs?

Beim Handel mit Contract for Differences (CFD) können Anleger übermäßig an Kursbewegungen von verschiedenen Vermögensklassen, wie beispielsweise Indizes, Aktien, Währungen, Anleihen oder Rohstoffen partizipieren. Dabei muss nicht der volle Preis des Basiswertes für den Handel, sondern lediglich ein Bruchteil davon, die sogenannte Margin (Sicherheitsleistung), aufgebracht werden. Aus der Höhe der hinterlegten Margin ergibt sich der Hebel. Deshalb spricht man bei CFDs auch von Hebelprodukten.

 

Was sind die Vorteile des Forex-Handels?

Broker bieten 'Margin Trading' an, was den Kunden eine Hebelwirkung ermöglich. Dies bedeutet, dass Forex-Händler am Markt größere Positionen einnehmen können, als ihre eigentlichen Investition zulassen würde. Im Gegensatz zu traditionellen Investitionsmethoden können Sie selbst dann Gewinne erzielen, wenn das Vermögen (in diesem Fall das FX-Paar) tatsächlich an Wert verliert.

Welche Art von Spreads gibt es beim Forex-Handel?

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Spreads: fixe und variable Spreads. Die fixen Spreads bleiben konstanter und werden nicht fortlaufend an die Marktbedingung angepasst. Dafür sind diese Spreads ein wenig weiter. Die variablen Spreads sind unter liquiden Marktbedingungen ein wenig enger, werden aber vom Broker fortlaufend an die jeweilige Liquidität angepasst und variieren deshalb stärker.  

Wie funktioniert Forex-Handel?

Wenn man mit Währungen handelt, spekuliert man auf den Preis. Sie eröffnen entweder eine Long-Position (Kauf) oder eine Short-Position (Verkauf), in der Annahme, dass der Wert der Währung entweder steigen oder fallen wird. Da Millionen anderer Forex-Händler genau wie Sie Positionen eröffnen, wird der Preis als kollektives Ergebnis der Positionen aller festgelegt.

Stellen Sie sich den Markt wie ein 'Tauziehen' vor, bei dem Millionen von Händlern ein Seil halten. Eine Seite kauft, die andere verkauft. Wenn ein Händler eine Position eröffnet, packt er ein Ende des Seils. Wenn er mit dem aktuellen Preis zufrieden ist, schließt er die Position und "lässt" somit das Seil los.

Ohne dass eine offizielle Regulierungsbehörde oder ein Staat involviert ist, wird die Preisgestaltung auf diese Weise ziemlich genau festgelegt. Aber nicht jeder hat die gleiche Menge an Investitionen... Größere Investitionen werden definitiv die Richtung und die Preisgestaltung der Märkte etwas stärker beeinflussen als kleine Investitionen. Dennoch ist der Markt so tief, dass selbst die größten Akteure ihn niemals gestalten oder eingrenzen können.

Wie liest man Forex Charts?

GKFX bietet die Plattformen Metatrader 4 und Metatrader 5 für den Zugang zum Forex-Markt an. Diese Plattformen enthalten von Natur aus Charts zur Analyse, um die Marktstimmung vorherzusagen und besser handeln zu können. Wir verfügen auch über Tools und Forex-Signale, um die Märkte und die Preisentwicklungen einfacher zu analysieren. Forex Anfänger sollten unsere kostenlosen Bildungsmaterialien ansehen, um zu lernen, wie man Charts liest, bevor sie mit dem online Devisenhandel beginnen.

* Weitere indirekte Kosten Dritter können anfallen. Für weitere Informationen lesen Sie die Rechtsdokumente hier

ANDERE HANDELSINSTRUMENTE

Index-CFDs

DAX40 und weitere globale Indizes zu attraktiven Spreads handeln

Mehr

Aktien-CFDs

Mit CFDs können Sie gehebelt an Aktienentwicklungen partiziperen

Mehr

Rohstoff-CFDs

Diversifizieren Sie Ihr Portfolio mit Metall & Energie CFDs

Mehr

Krypto-CFDs

Kryptowährungen ohne Wallet und mit 2:1 Hebel handeln

Mehr

Bund-CFDs

Den Bund-Future-CFD mit einem Hebel von 5:1 handeln

Mehr
TOP-GRÜNDE FÜR DAS TRADING MIT GKFX

Die Märkte schlafen nie. GKFX auch nicht! Handeln Sie mit uns CFDs rund um die Uhr und 5 Tage die Woche.

  • Beste Konditionen Konkurrenzfähige Spreads und einfacher Auszahlungsprozess
  • Beste Instrumente Top-Devisenpaare und andere CFDs von globalen Märkten
  • Einlagenschutz Kundeneinlagen werden getrennt vom GKFX-Vermögen aufbewahrt und sind bis zu 20.000 Euro zu 90% gesetzlich gesichert
  • Schnelle Ausführung Bisher über 300 Mio. Ausführungen mit geringer Latenz und Counting
  • Lokaler Support 24/5 Experten-Kundendienst in 5 Sprachen