Suche LOGIN

Was ist eine Dividende?

Jedes Jahr geben Aktiengesellschaften bekannt, wie viel Gewinn sie ihren Aktionären ausschütten werden. Dies wird als Dividende bezeichnet. Sie kann in verschiedenen Formen erfolgen: Bargeld, mehr Aktien oder andere Vermögenswerte.

Beim Handel mit Aktien werden die Dividenden Ihrem Konto gutgeschrieben/belastet, nachdem der Markt geschlossen wurde. Aktien-CFDs gewinnen oder verlieren in der Regel vor dieser erwarteten Ankündigung an Wert und dies spiegelt sich auf dem Markt wider. Dieser Kursanstieg oder -rückgang gleicht also in der Regel die Dividendengutschrift/Debitierung aus.

ÄHNLICHE FRAGEN

RISIKOWARNUNG: CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 79% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.