Suche LOGIN

Warum sollten Kryptowährungen gehandelt anstatt gekauft werden?

Asset-Eigentum hat nur ein Anlageziel: kaufen, wenn es billig ist und verkaufen, wenn es teuer ist.
Kryptowährungen weisen jedoch volatile Preisbewegungen auf, die für Anleger ein Risiko darstellen. Der Handel mit CFDs auf Kryptowährungen hebt diese Einschränkung hingegen auf. Sie können mit Ihrer Position entweder Long oder Short gehen. Das bedeutet, dass Sie selbst dann profitieren können, wenn der Preis einer Krypto-Währung fällt!
Der Handel mit GKFX ermöglicht Ihnen sofortigen Zugang zu den Top-Märkten weltweit, während Sie keine Wallet einrichten brauchen oder Gebühren für den Service zu zahlen haben.

ÄHNLICHE FRAGEN

RISIKOWARNUNG: CFDs sind komplexe Instrumente und mit einem hohen Risiko verbunden, da aufgrund der Hebelwirkung schnell Geld verloren geht. 80% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.