GKFX
RISIKOWARNUNG

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld, wenn sie CFDs mit diesem Anbieter handeln. Sie sollten sich fragen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Suche LOGIN

Was bedeutet „Ein-Klick-Handel“ (One-Click Trading)?

Alle Aufträge, die Sie in der GKFX Trader Handelsplattform platzieren, müssen standardgemäß durch eine Zwei-Stufen-Sicherheitsfunktion bestätigt werden. Dadurch soll verhindert werden, dass Trades fälschlicherweise platziert werden. GKFX Trader vereinfacht den Handel mit dem Ein-Klick-Handel, indem die Notwendigkeit einer zusätzlichen Bestätigung bei der Eröffnung neuer Positionen entfällt.  
In der Registerkarte „Trader“ können Sie den Ein-Klick-Handel aktivieren:

  • Klicken Sie in den oberen, mittleren Bereich der Handelsplattform und aktivieren Sie dort den Ein-Klick-Handel.
  • Ein Pop-up-Fenster öffnet sich, in welchem Sie Ihre Auswahl bestätigen müssen.
  • Klicken Sie auf „OK“/“Bestätigen“, um Ihre Auswahl zu speichern.
  • Der Ein-Klick-Handel ist nun erfolgreich aktiviert.

ÄHNLICHE FRAGEN