Schließen

Languages

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Schließen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Produkte & Konditionen

Dividenden

Informationen über den Dividendenausgleich beim Handel mit CFD.

dividenden

Dividenden bei CFD

Eine Dividende ist ein Anteil am Gewinn eines Unternehmens, den das Unternehmen an die Aktionäre in bar, als Aktien oder als Sachanlagen ausschütten kann. Dividendenzahlungen werden von dem Vorstand sowie dem Aufsichtsrat vorgeschlagen und von der Hauptversammlung abgesegnet. Dividendenzahlungen können einmalig oder wiederkehrend sein und werden meisten in Form eines festen Betrags pro Aktie ausgeschüttet, können aber auch als Prozentsatz vom Nominalbetrag der Aktie ausgezahlt werden.

Im Gegensatz zum Kauf einer Aktie, erhalten Trader mit dem Kauf eines CFD keine Aktionärsrechte, deshalb findet nach Marktschluss in der Nacht vor dem Ex-Dividende Tag ein simpler (Bar-)Ausgleich in Höhe der Dividende auf dem GKFX-Handelskonto statt.

Beispiel für Dividenden bei Aktien CFD Positionen

Das Unternehmen Twitter hat eine Dividende von $0.07 pro Aktie angekündigt.

Wenn der Kunde beispielsweise eine Kauf-Position (long) von 10 TWITUS CFD in der Nacht zum Ex-Dividende Tag hält, wird das Handelskonto bei GKFX mit einem (Bar-)Ausgleich in Höhe der Dividende von $0.70 (10 CFD x $0.07 = $0.70) begünstigt.

Wenn der Kunde beispielsweise eine Verkaufs-Position (short) von 10 TWITUS CFD in der Nacht zum Ex-Dividende Tag hält, wird das Handelskonto bei GKFX mit einem (Bar-)Ausgleich in Höhe der Dividende von $0.70 (10 CFD x $0.07 = $0.70) belastet.



Bei Indizes ist die Herangehensweise anders. Da ein Index einen Korb von mehreren Unternehmen mit unterschiedlichen Gewichtungen darstellt, können am Ex-Dividende Tag gleichzeitig verschiedene Unternehmen eine Dividende zahlen. Deshalb werden hier sogenannte Index-Punkte herangezogen, die sowohl die Dividendenhöhe als auch die Gewichtung der verschiedenen Unternehmen im Index widerspiegeln.

Beispiel für Dividenden bei Index CFD Positionen

Die Index-Punkte im Dow Jones betragen 0,7.

Wenn der Kunde beispielsweise eine Kauf-Position (long) von 2 WS30 CFD in der Nacht zum Ex-Dividende Tag hält, wird das Handelskonto bei GKFX mit einem Barausgleich in Höhe der Dividende von $0.70 (2 CFD x $0.7 = $1.40) begünstigt.

Wenn der Kunde beispielsweise eine Verkaufs-Position (short) von 2 WS30 CFD in der Nacht zum Ex-Dividende Tag hält, wird das Handelskonto bei GKFX mit einem Barausgleich in Höhe der Dividende von $0.70 (2 CFD x $0.7 = $1.40) belastet.


Bei Kunden mit Positionen in einem CFD, der sich an einen Total Return bzw. Performance Index anlehnt, beispielsweise den DAX30 CFD, findet kein (Bar-) Ausgleich statt, da der Indexwert Dividenden bzw. sonstige Ausschüttungen bereits berücksichtigt. Bei Kunden mit Positionen in einem CFD, der sich an einen Preis bzw. Kursindex anlehnt, beispielsweise den WS30 CFD, sind Dividenden bzw. sonstige Ausschüttungen nicht im Kurs eingerechnet. Diese Indizes geben also die „reine“ Kursentwicklung wieder, deshalb findet ein (Bar-) Ausgleich auf dem Kundenkonto statt.


 

RISIKOHINWEISE

Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

RISIKOHINWEISE:Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.