Schließen

Languages

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Schließen

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Hilfe & Support

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Es ist unsere Aufgabe, die Vertraulichkeit von Informationen sowie die Privatsphäre von Personen zu wahren.

GKFX Financial Service Limited (“GKFX”) ist darum bemüht, alle personenbezogenen Daten über seine Kunden, Mitarbeiter, Geschäftsführer, Anteilseigner und andere Personen zu schützen. GKFX erfasst und verarbeitet Daten gemäß den örtlich maßgeblichen gesetzlichen Bestimmungen, somit derzeit gemäß dem Datenschutzgesetz von 1988 [Data Protection Act 1998, im Folgenden “DPA“ oder “Datenschutzgesetz”] sowie auch im Einklang mit den Vorschriften der britischen Finanzaufsichtsbehörde [Financial Conduct Authority / im Folgenden “FCA”) und der Datenschutzagentur des Bundesbeauftragten [Information Commissioner’s Office / im Folgenden “ICO”], die nachfolgend gemeinsam als „die Aufsichtsbehörden“ bezeichnet werden. Unsere Datenschutzerklärung legt fest, wie wir persönliche Daten über Sie erfassen und wie diese Informationen gespeichert und verwendet werden.

Erfassung personenbezogener Daten

Wenn Sie einen Online-Antrag oder ein anderes Formular ausfüllen oder auf Ihr Konto zugreifen oder über dieses über die Online-Plattform MetaTrader 4 (MT4), mobile Anwendungen oder auf irgendeine andere Weise Transaktionen durchführen, erfassen und speichern wir Daten über Sie. Darüber hinaus kann GKFX Ihre Daten von Zeit zu Zeit erfassen und verarbeiten, um bestimmten Vorgaben und anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen nachkommen zu können.

Welche Daten werden von GKFX erfasst?

• Name
• Geburtsdatum
• E-Mail-Adresse
• Postanschrift
• Staatsbürgerschaft
• Kontodaten
• Telefonnummer
• IP-Adresse

Um die oben genannten Angaben zu bestätigen, dürfen wir von Ihnen den Nachweis Ihres ständigen Wohnsitzes, einschließlich einer Betriebskostenabrechnung, eine Kopie Ihres Reisepasses oder Ihres Führerscheins einfordern.

GKFX erfasst bestimmte personenbezogene Daten aus mehreren Gründen, zum Beispiel:

• Um für Sie die Dienstleistungen erbringen zu können, die Sie angefordert haben, einschließlich der Bearbeitung von Transaktionen;
• Um eine Bestätigung Ihrer Identität zu erlangen;
• Um Ihr persönliches Profil aufrechtzuerhalten;
• Um Ihr Konto zu verwalten;
• Um den Vorgaben der Aufsichtsbehörden und von anderen geltenden Gesetzen zu entsprechen;
• Um Sie in Zusammenhang mit den für Sie erbrachten Dienstleistungen bei Bedarf oder sofern erforderlich kontaktieren zu können;
• Um Sie, solange Sie ein Kunde von uns sind, im Hinblick auf Angelegenheiten wie beispielsweise Ihre Handelsaktivitäten oder die Aktivitäten von GKFX auf dem Laufenden zu halten;
• Um die an Sie erbrachten Produkte und Dienstleistungen zu verwalten und zu organisieren;
• Um Ihnen Informationen über die von GKFX angebotenen Produkte und Dienstleistungen zukommen zu lassen;
• Um ein Verständnis über die Produkte und Dienstleistungen zu fördern, an deren Erwerb von GKFX Sie vielleicht Interesse haben;
• Um unsere Dienste zu verbessern;
• Um das Kundenerlebnis zu verbessern;
• Um Sie über Angebote und Gelegenheiten zu informieren, von denen wir meinen, dass sie für Sie eventuell interessant sein könnten.

Zustimmung

Indem Sie auf unsere Website zugreifen und die oben genannten Daten an GKFX übermitteln, erteilen Sie Ihre Zustimmung an GKFX zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu den vorstehenden Zwecken. Sie nehmen zur Kenntnis, dass Sie uns gegenüber personenbezogene Daten offenlegen, die wir verwenden, um Ihr Konto bei uns zu eröffnen, zu verwalten und aufrechtzuerhalten. Die Daten werden nach Kündigung Ihres Kontos für den von den Aufsichtsbehörden und gemäß geltenden Gesetzen festgelegten Zeitraum sicher aufbewahrt und gespeichert. Sie stimmen zu, dass wir zur besseren Erbringung unserer Dienstleistungen an Sie und zur Verbesserung des Kundenlaufwegs unter Umständen gewisse Informationen an Dritte weitergeben müssen.

Verwendung personenbezogener Daten

Von Zeit zu Zeit dürfen wir Ihnen Werbematerial zusenden, sind uns hierbei aber der Notwendigkeit der Achtung Ihrer Privatsphäre bewusst.

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu verkaufen. Ihre persönlichen Daten dürfen wir Dritten gegenüber nur streng in Verbindung mit unserem regulären Geschäftsbetrieb offenlegen. Je nachdem, um welches Produkt oder um welche Dienstleistung es sich handelt, und im Einklang mit den speziellen Einschränkungen, die für vertrauliche Informationen gelten, dürfen personenbezogene Daten demnach an folgende Personen oder Stellen offengelegt werden:

• Aufsichtsbehörden und Regierungsstellen in Großbritannien und in anderen Staaten
• Andere Gesellschaften innerhalb unserer Gruppe, die Finanz- und andere Dienstleistungen erbringen
• Unsere Dienstleister und Fachberater, die beauftragt wurden, um für uns Verwaltungs-, Finanz-, Versicherungs-, Forschungs- oder andere Dienstleistungen zu erbringen.
• Einführende Broker, mit denen wir in wechselseitiger Geschäftsbeziehung stehen (sowohl innerhalb als auch außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums)
• Kreditgeber, Gerichte, Verwaltungsgerichte und Aufsichtsbehörden laut Vereinbarung oder gesetzlicher Ermächtigung
• Kredit- und Wirtschaftsauskunfteien
• Dritte, die von einer Person hierzu gemäß den Vorgaben der jeweiligen Person oder auf vertraglicher Grundlage ermächtigt wurden

Ihre Rechte

• Von Ihren personenbezogenen Daten, über die unser Unternehmen verfügt, können Sie gegen eine angemessene Verwaltungsgebühr eine Ausfertigung anfordern.
• Sind die Daten, die uns vorliegen, nicht richtig oder unvollständig, müssten wir darüber in Kenntnis gesetzt werden, um die erforderlichen Berichtigungen durchführen zu können. Anschließend können wir dies auch Dritten bekanntgeben, an welche wir Ihre Daten weitergeleitet haben, und sie ersuchen, dieselben Änderungen vorzunehmen.
• Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten aus unseren Unterlagen verlangen. Damit wir den Anforderungen der FCA in vollem Umfang nachkommen können, kann es unter Umständen einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Ihrer Aufforderung nachgegangen wird. Sofern eine diesbezügliche Löschung zulässig ist, werden wir jede dritte Partei, an die wir Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, informieren und anweisen, Ihre Daten aus deren Unterlagen zu löschen.
• Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie widerrufen. Allerdings kann es auch hier vorkommen, dass wir die Vorgaben der Aufsichtsbehörde und anderer geltender Gesetze einhalten müssen und somit womöglich nicht in der Lage sind, Ihrer Aufforderung unverzüglich nachzugehen. In jenen Fällen, in denen wir Ihre Daten an Dritte weitergegeben haben, werden wir diese auch über Ihren Entschluss zum Widerruf Ihrer Zustimmung in Kenntnis setzen.

Sicherheit

Wir verwahren persönliche Daten in einer Kombination aus sicheren Computerspeicheranlagen in elektronischer und sonstiger Form und haben Maßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten, über die wir verfügen, vor Missbrauch, Verlust, unberechtigtem Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen.

Entsprechend den Vorgaben der FCA und gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen sind wir verpflichtet, nach Beendigung der gegenseitigen Vertragsbeziehung Ihre Unterlagen für eine festgelegte Dauer aufzubewahren. Sind jedoch solcherart Unterlagen nicht mehr gefordert, werden wir diese aus unserem System löschen.

Allgemeine Hinweise

• Die meisten Informationen über unsere Kunden erhalten wir direkt von den Kunden. Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Informationen von anderen Quellen einzuholen, wie von Kreditauskunfteien oder Organen der Betrugsprävention.
• Sämtliche Mitarbeiter von GKFX sind im vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.
• Die GKFX Website verwendet Social Plugins, die die Information enthalten können, dass Ihr Browser unsere Website aufgerufen hat, wobei diese Information auch Ihre IP-Adresse beinhalten kann. Sofern Sie eine Offenlegung dieser Information nicht wünschen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie vor dem Besuch unserer Website aus Ihren Social-Media-Accounts ausgeloggt sind.
• GKFX verwendet Cookies, um Informationen über Ihren Zugriff auf diese Website und über andere an Sie erbrachte Dienstleistungen zu erfassen. Ein Cookie ist eine kleine Informationseinheit, die an Ihren Browser gesandt und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Cookies beschädigen Ihren Computer nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor dem Erhalt eines Cookies informiert werden. Dies erlaubt es Ihnen, zu entscheiden, ob Sie das Cookie empfangen wollen oder nicht. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Funktion im Wege Ihrer Computer-Einstellungen auszuschalten, wenn Sie dies wünschen. Dies kann allerdings den Zugriff auf andere Teile der Website beeinträchtigen. Für nähere Information zu den Cookies auf dieser Website besuchen Sie bitte unsere Seite über die ‘Verwendung von Cookies durch GKFX’
• Wir sind darum bemüht, sicherzustellen, dass die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten richtig und aktuell sind. Obwohl wir jede Anstrengung unternehmen, um zu gewährleisten, dass die von uns gespeicherten Daten richtig und aktuell sind, liegt es in Ihrem Verantwortungsbereich, uns über etwaige Änderungen Ihrer persönlichen Daten in Kenntnis zu setzen.
• Werbematerial- Wenn Sie von uns kein Material mehr erhalten möchten und aus unserem Standard-Verteiler für Werbesendungen entfernt werden wollen, können Sie, um in Zukunft keine weiteren Nachrichten mehr zu erhalten, jederzeit und kostenfrei (ohne Berücksichtigung von Internet-Bereitstellungskosten) den Link „Abbestellen" anklicken, der in jeder E-Mail von GKFX enthalten ist.
• Wir behalten uns das Recht vor, die vorliegende Datenschutzerklärung jederzeit abzuändern. Sollten wir wesentliche Änderungen daran vornehmen, werden wir Sie an dieser Stelle, oder im Wege einer Mitteilung auf unserer Homepage darüber informieren.
• Ihre Login-Daten dürfen Sie nicht an Dritte weitergeben.

Kontakt

RISIKOHINWEISE

Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

RISIKOHINWEISE:Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Sie Ihre gesamte Einlage verlieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.