Schließen
 

GKFX weltweit

Bitte wählen das entsprechende Land, um Informationen für Ihre Region zu erhalten.

Sollte das gewünschte Land nicht gelistet sein, besuchen Sie unsere globale Website.

Wo bin ich?

Zurück

Schließen
 

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie bewerten Sie unsere Website auf einer Skala von 1 bis 5? (5 = höchste Wertung, 1 = niedrigste Wertung)

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wir freuen uns über jedes Feedback, das Sie über die Gestaltung, Funktionalität oder den Inhalt unserer Website haben und das uns dabei hilft, unseren Service weiter zu verbessern.

Refresh

Analysen & Tools

Trading auf höchsten Niveau mit den neusten Analysen und innovativen Tools

MT4 Booster

Mehr Power für Ihren MT4 - Das MT4 Booster Paket enthält zahlreiche zusätzliche Applikationen für die Handelsplattform MetaTrader4, die das Trading Erlebnis enorm steigern und Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu verwirklichen. Die Applikationen sorgen für mehr Effizienz und Transparenz im Trading und somit für sicherere Handelsentscheidungen. Das MT4 Booster Paket eröffnet dem Trader neue Möglichkeiten und verschafft ihm eine neue Sichtweise auf die renommierte Handelsplattform MT4. Das MT4 Booster Paket ist für Konten ab einem Betrag von 2.500 EUR verfügbar und kann bequem im persönlichen Kundenbereich MyGKFX runtergeladen werden.

  • Hauptmerkmal
  • Alarm manager
  • Trade terminal
  • Correlation matrix
  • Correlation trader
  • Sentiment trader
  • Market manager
  • Session map
  • Excel RTD
  • Mini terminal

MT4 Booster Package

 

Alarm Manager

Der Alarm Manager ist ein einzigartiger und leistungsstarker Trading-Assistent, der den Trader über eine Vielfalt von Ereignissen per SMS (kostenpflichtig), Email oder sogar Twitter, informiert und basierend darauf, sogar Handelsaktivitäten, wie das Öffnen von neuen oder das Schließen von bestehenden Positionen übernehmen kann.

  • Kontoalarme: Ausgelöst durch Änderungen in wichtigen Kontoparametern (Margin, Balance, Equity, Gewinn, Verlust, fortlaufende Gewinne oder Verluste, uvm.)
  • Nachrichten- und Stimmungsalarme: Ausgelöst durch Marktereignisse im Kalender und/oder Änderungen in der Marktstimmung (Sentiment)
  • Handelsalarme: Ausgelöst durch kürzlich geöffnete und/oder geschlossene Positionen, laufende Gewinne und/oder Verluste der Einzelpositionen und/oder das Nichtsetzen vom Stop Loss - Aufträgen
  • Kursalarme: Ausgelöst durch Änderungen, Erreichen von speziellen Bereichen und/oder Ausbrüchen in Kursen
  • Indikatorenalarme: Ausgelöst durch Änderungen in Technischen Indikatoren, wie ATR, Bollinger Bands, MACD, Swings, Stochastic, RSI, etc.
  • Zeitalarme: Ausgelöst durch das stellen einer Stoppuhr und/oder durch bestimmte Uhrzeiten
  • Benachrichtigungen: Senden (oder teilen) per Twitter, durch SMS (kostenpflichtig), Email, Pop Up oder Ton-Signale
  • Aufträge und Handel: Öffnen oder Schließen von Positionen (z.B. Schließung aller EURUSD Positionen, die im Gewinn oder im Verlust sind) und/oder setzen von Pending Orders

Trade Terminal

Das Trade Terminal ist ein Funktionsreiches und professionelles Werkzeug für die Auftragsausführung und Analyse. Es verfügt über eine Vielzahl von nützlichen Funktionen, die nicht standardmäßig in der MetaTrader - Handelsplattform vorhanden sind, wie zum Beispiel, das Setzen von Stop Loss und Take Profit Aufträgen in absoluten Geldbeträgen.

  • Schnellere Bearbeitung der Stop Loss, Take Profit und Trailing Stopps
  • Schnellere Eingabe von Market, Pending und OCO Aufträgen
  • One-Click Trading Manager
  • Handels & Risiko - Rechner und mit integrierter Analyse-Funktion
  • Erstellen von speziellen Vorlagen für häufig getätigte, standardisierte oder komplexe Aufträge und Auftragskombinationen

Correlation Matrix

Diese interessante Applikation deckt die Korrelationen (Abhängigkeiten) zwischen zwei oder mehreren Finanzinstrumenten auf, und ist hilfreich bei der Verwirklichung von bestimmten Strategien, wie beispielsweise dem Spread- bzw. Pairs Trading oder auch der Diversifikation von Risiken. Finanzinstrumente können beliebig in die Korrelationsmatrix eingefügt und auf ihr wieder entfernt werden. Neben dem nummerischen Wert, wird dem Trader die Stärke der Korrelationen zusätzlich durch eine bestimmte Farbe angezeigt.

  • Vergleichen von Korrelationen für alle in der Handelsplattform verfügbaren Finanzprodukte, wie Aktien CFD, Indizes, Rohstoffe und Forex
  • Anpassbare Übersicht
  • Verschiedene Korrelationsperioden von einer Stunde bis zu einer Woche

Correlation Trader

Dieses Werkzeug hat eine integrierte Auftragseingabe und verdeutlicht gleichzeitig die Korrelation zwischen zwei Finanzinstrumenten in einem Chart. Somit kann der Trader Strategien, wie das Spread- bzw. Pairs Trading, direkt umzusetzen.

  • Öffnen und Schließen von Trades und Platzieren von S/L und T/P direkt aus dem Chart (auch im Hedging-Modus)
  • Auswählen verschiedener Perioden für das jeweilige Finanzinstrument.
  • Vergleichen Sie den Net-Profit für jedes Instrument

Sentiment Trader

Feel the Sentiment - Mit dem Sentiment Trader erhalten Sie eine Übersicht über die aktuelle Stimmung und dadurch ein besseres Gefühl über die aktuelle Situation in einem Markt. Somit können Sie beispielsweise besser einschätzen, ob ein Markt aktuell übergekauft oder überverkauft ist, bevor Sie eine Handelsentscheidung treffen. Bitte beachten Sie, dass der Sentiment Trader nicht auf Daten von GKFX zugreift, sondern auf den Daten von Echtgeld-Konten, die auf einer Drittseite veröffentlicht werden. Auf Anfrage teilen wir Ihnen gerne die Quelle mit.

  • Aktuelles Long/Short-Verhältnis (Marktstimmung) in einem Finanzinstrument
  • Konfigurierbare Anzeige der aktuellen Marktstimmung (Kreisdiagramm, Messuhr, Ziffernblatt)
  • Eine Sentiment-Übersicht über diverse Finanzinstrumente
  • Gegenüberstellung der historischen Marktstimmung auf dem Chart
  • Anpassbare Perioden der historischen Marktstimmung sowie der Kurse
  • Anpassbare Ansicht der historischen Marktstimmung (Linie, Kerzen, etc.)
  • Übersicht der aktuell offenen Positionen in einem Finanzinstrument und der jeweiligen Marktstimmung
  • Integrierte Handelsmaske inklusive ST/TP, sowie einer Hedging und Non-Hedging Funktion

Market Manager

Mit dem Market Manager behalten Sie volle Kontrolle und Übersicht über die komplette Liste der angebotenen Finanzinstrumente. Mit integriertem Preisticker und einer GuV-Anzeige sind Sie steht‘s über alle Positionen Up-To-Date und können Positionen im jeweiligen Markt öffnen, schließen oder anpassen.

  • Übersicht der aktuellen Kurse und dem aktuellen G&V und Positionsgröße im jeweiligen Finanzinstrument
  • Handel direkt aus der Übersicht
  • Überblick des Kursverlaufs für jedes Finanzinstrument der letzten 5 Tage, 24 Stunden und 60 Minuten
  • Schneller Wechsel zwischen Symbolgruppen
  • Schnellere Eingabe von Markt und Pending Orders und Änderung von Aufträgen (SL/TP)
  • Wichtige Kontoinformationen ( z.B. freie Margin, Equity) mit grafischer Anzeige der G&V sowie verwendeten Margin

Session Map

Die Session Map verschafft dem Trader einen schnellen Überblick über die wichtigsten Märkte und Zeitzonen. Es zeigt die globale Uhrzeit, die wichtigsten Veröffentlichungen und deren Wichtigkeit, sowie eine Übersicht der Preisbewegungen während einer Börsensitzung und den eigenen Kontostatus.

  • Weltmärkte: Anzeige der Weltmärkte und Ihrer Handelssitzungen, mit einer Zeitleiste, die die eigene Zeit reflektiert
  • Wirtschaftskalender: Farblich gekennzeichnet nach Wichtigkeit mit einer Erläuterung zum anstehenden Ereignis
  • Wesentliche Marktveränderungen: Kursänderungen in den Hauptmärkten der aktuellen bzw. vorherigen Börsensitzung
  • Kontoinformationen: Eigener Kontostatus mit farblicher Unterscheidung je nach Situation des GuV auf dem Konto sowie weiterer wichtiger Kontoinformationen
  • Wirtschaftskalender: Farblich gekennzeichnet nach Wichtigkeit mit Erläuterung zum anstehenden Ereignis

Excel RTD

Mit Excel RTD können Sie Ihre Kontodaten oder Kurse, bequem, schnell und ganz ohne Makros oder Programmierung, direkt in eine Ecxel-Datei in realtime exportieren. Trader, die über geringe oder keine Programmiererfahrung verfügen, können diese Applikation nutzen, um Kommandos aus der Excel-Datei zu senden (oder einer anderen COM Umgebung).

  • Keine Makros, keine Programmierung, kein XLL Add-In
  • Sendet Trading-Befehle über ein VBA Code in Excel
  • Exportiert in Echtzeit Konto-, -Ticket, und Kursdaten in Excel, durch Nutzung der in Excel integrierten Funktion RTD

Mini Terminal

Das Mini Terminal ist eine Erweiterung des Trade Terminals, die sich insbesondere für Trader eignet, die schnell agieren wollen und sich dabei auf das wesentliche konzentrieren möchten.

  • Pop-Out des Chart-Fenster sowie die Handelsmaske aus der MT4-Plattform
  • Übersichtliche, große Felder für die Auftragseingabe mit Stop Loss, Take Profit und TrailingStop
  • Pop-Up Rechner, (z.B. für die Berechnung des Risikos pro Position)
  • Markierung der offenen Positionen und Informationsfenster
  • Erstellen und Abrufen von individuellen Vorlagen
  • Schnelles Schließen aller (Gewinn-, Verlust-) Positionen
  • Möglichkeit schnell Positionen zu drehen und zu hedgen


 

Hinweis: GKFX haftet nicht für die Nutzung und Anwendung für die Software von Drittanbietern und nicht für die Richtigkeit der Programmierung von solcher Software. Sie nutzen eine solche Software auf eigenes Risiko und Sie sollten die Software zunächst auf einem Demo-Konto testen. Sie tragen die volle Verantwortung für die Nutzung von automatisierten Handelssystemen (Expert Advisor), Indikatoren und jeglicher Software Dritter, sowie für die daraus resultierenden Gewinne oder Verluste.

MT4 Booster - Indikator Package

Mini Chart

Der Mini Chart Indikator erstellt einen verschiebbaren mini Chart auf den bestehenden MT4 Chart, hierbei lässt sich auch die Größe verändern. Trader können sich z.B. einen anderen Chart anzeigen, ohne dabei einen neuen Chart öffnen zu müssen.

Zudem bietet der Mini Chart unteranderem die folgenden Funktionen:

  • Zeitperioden wie z.B. M2, M3, M10 oder H3
  • Tick Bars (z.B. Bars mit jeweils 10 Ticks) and seconds bars (e.g. 20-second bars) oder Tick Linien
  • Range, Renko, Kagi and Point & Figure charts
  • Daten Transformation wie z.B. Heikin Ashi und Three Line Break

Pivot Punkte

Der Pivot Indikator zeigt Ihnen die klassischen Pivot Punkte basierend auf den Hochs, Tiefs und Schlusskursen des Vortages. Trader können die Darstellung der Pivots ändern, z.B. mehrere Pivots auf den Chart ziehen, klassisch auf Tagesbasis, aber auch auf Stunden oder sogar Minutenbasis.

Der Pivot Indikator bietet auch die Möglichkeit Alarme einzustellen, sobald ein bestimmtes Pivot Level erreicht wird.

Highs and Lows

Der High-Low (Hoch-Tief) Indikator zeigt Ihnen die historischen Hochs und Tiefs, z.B. auf Tagesbasis (D1) oder auf 15 Minutenbasis (M15). Trader können den Indikator mehrfach mit unterschiedlichen Einstelllungen auf einen Chart ziehen, um sich historische Preis-Levels anzeigen zu lassen. Der Indikator bietet diverse Zusatzeinstellungen, wie z.B. die Möglichkeit eine bestimmte Zeitspanne zu wählen, von der die Hochs und Tiefs ausgehen sollen. Diese Funktion ist sinnvoll, bei Indizes oder Währungspaaren die 24 Stunden gehandelt werden, die eigentliche Handelsaktivität allerdings nur während den Börsenöffnungszeiten stattfindet. Alternativ kann es für Trader auch wichtig sein, sich die Hochs und Tiefs im DAX zwischen 9 Uhr und 17.30 Uhr anzeigen lassen.

Sie können den High-Low Indikator auch für Preisalarme nutzen. Durchbricht der Preis ein Hoch oder Tief, dann erhalten Sie einen Hinweis.

Renko Bars

Der Renko Bar Indikator stellt Ihnen die Renko Bars im Mt4 Chart in Blockform dar. Hierbei lässt sich z.B. die Größe der Blöcke bestimmen. Sie können auch Range Bars generieren.

Der MT4 Renko Bar Indikator bietet Ihnen auch die Möglichkeit mit Offline Charts zu arbeiten, eine traditioneller Renko Darstellung.

Chart Group

Der Chart Group Indikator verlinkt Charts miteinander. Dadurch können mehrere Chart Symbole mit einem Klick ausgetauscht werden. Sind z.B. DAX Charts auf M5, M15, H1 und D1 geöffnet und per Chart Group verbunden, werden durch den Austausch eines Symbols durch den Dow Jones automatisch alle Charts auf den Dow Jones geändert. Dadurch werden das Trading und die Chartanalyse noch schneller und einfacher.

Alternativ können auch die Charts per Timeframe verlinkt werden und dadurch schnell gewechselt werden. Ist z.B. ein DAX M5 Chart, ein BWM M15 Chart und ein WTI M30 Chart geöffnet und per Chart Group verbunden, kann ändern der Zeitperiode auf einem Chart diese für alle Charts angepasst werden.

Der Chart Group Indikator erstellt ein kleines Feld unten rechts im MT4 Chart. Um mehrere Charts zu verknüpfen, tragen Sie die gleiche Zahl in die Charts ein (z.B. 1).

Symbol Info

Der Symbol Info Indikator erstellt ein verschiebbares Fenster innerhalb des MT4 Charts, welches Ihnen drei Dinge zeigt:

  • Die prozentuale Veränderung des aktuellen Tages (jede andere Zeiteinheit im MT4 möglich)
  • Den aktuellen Preis in Relation zum Hoch und Tief des Tages (jede andere Zeiteinheit im MT4 möglich)
  • Long und Short Signale auf allen Timeframes (Zeiteinheites) basierend z.B. auf dem CCI, MACD, Bands, Parabolic usw.

Trader können den Indikator mehrfach auf das gleiche Instrument mit unterschiedlichen Timeframes ziehen, unterschiedliche Indikatoren nutzen, ohne dabei den Chart wechseln zu müssen.

Gravity

Der Gravity Indikator zeigt mögliche Unterstützungs- und Widerstandsebenen basieren auf den vorherigen Kursen. Die Unterschiedlichen Farben geben dabei an, welche Kursniveaus stärker bzw. schwächer sind.

It can either just draw from the current time onwards, using all the price activity to date, or the trader can set a specific start time in order to test the indicator or to ignore recent price movements.

Chart-in-Chart

Der Chart-in-Chart Indikator bildet den Kursverlauf eines beliebigen Instruments unterhalb des MT4 Charts. Der Indikator kann dabei mehrfach auf den gleichen Chart gezogen werden um sich diverse Instrumente gleichzeitig anschauen zu können. Anders ausgedrückt kann so z.B. der Hauptchart des DAX mit dem EURUSD und der BASF Aktie verglichen werden, ohne dabei den Chart wechseln zu müssen oder die Chartdarstellung zu ändern.

Auf den neuen Chart lassen sich Indikatoren hinzufügen, wie z.B. den gleitenden Durchschnitt und den Bollinger Bändern.

Es ist zudem möglich die Darstellung eines Währungspaares umzukehren (z.B. den EURUSD als USDEUR darzustellen).

Magnifier

Der Magnifier Indikator wird in einem verschiebbareren kleinen Fenster innerhalb des MT4 Charts dargestellt. Er zeigt einen Ausschnitt des Charts in einer kleineren Zeitebene, z.B. zeigt der MT4 den H1 Chart und der Magnifier einen Auszug des M30 Chart. Dadurch haben Trader die Möglichkeit bestimmte Kursbewegungen und Preisveränderungen zu überprüfen, ohne dabei die Zeiteinheit wechseln zu müssen.

Order History

Der Order History (Order Historie) Indikator stellt Ihnen die historischen Trades im Chart visuell dar. Hierbei werden nicht nur Ein- und Ausstiege gezeigt, es wird zudem unterhalb des Charts eine Übersicht über die offene Position im gewählten Chartinstrument selbst, als auch für alle anderen Märkte dargestellt.

Freehand Drawing

Das Freehand Drawing bietet die Möglichkeit direkt im MT4 Chart zu zeichnen. Halten Sie dafür die Taste „D“ gedrückt und bewegen Sie den Mouse-Cursor über den Chart. Sie haben hier die Möglichkeit mehrere Farben auswählen, Trendkanäle und Widerständer/Unterstützungen mit dem Maus-Cursor zu zeichen und mit der Taste „X“ die Zeichnungen zu löschen.

Bar Changer

The Bar Changer indicator creates an offline chart in MT4 containing a modified version of the chart on which the indicator is running. (MT5 does not yet provide offline charts, and so this indicator is not yet available for MT5.)

The Bar Changer can make the following modifications to the bar data:

  • Adjust the time of each bar (e.g. shift each bar backwards by 2 hours)
  • Invert the price, or adjust it to thousands (e.g. converting 1.23456 to 12345.6)
  • Exclude parts of each day, e.g. only include 09:00-16:59. This is mainly intended to let traders filter out data on index CFDs which have 24-hour pricing but are only actively traded during core market hours.

The trader can then apply most indicators and EAs to the offline chart (e.g. moving averages), just as they would to a normal MT4 chart.

Keltner Channel

Der Keltner Indikator stellt den Keltner Channel auf dem Chart dar (ähnlich zu den Bollinger Bändern), dieser allerdings auf dem ATR und nicht auf der Standard Deviation.

Die Einstellungen bieten die klassischen Einstellungen des Keltner Indikators. Zudem noch die Möglichkeit diverse Moving Averages (Gleitende Durchschnitte) wie z.B. EMA, SMA, etc. zu wählen. Es können Alarme gesetzt werden, z.B. wenn der Kurs den unteren oder oberen Kanal durchbricht.

Donchian Channel

Der Dochian Channel Indikator zeigt die Hochs und Tiefs der letzten Bars (die Anzahl kann gewählt werden). Die Kalkulation kann aufgrund der klassichen Dochian Berechnung erfolgen, anhand der Averages der letzten Nacht oder anhand des ATR oder SD.

Der Indikator funktioniert auf unterschiedliche Zeiteinheiten (z.B. H1 oder D1) und er kann als Linie oder Histogramm darstellt werden. Zudem besteht die Möglichkeit Trading-Alarme zu setzen.

Candle Countdown

Der Candle Countdown Indikator zeigt die verbleibende Zeit der aktuellen Candle oder einer beliebigen Periode (H1, D1, etc.). Dabei kann der Hauptchart z.B. auf H4 eingestellt sein, der Candle Countdown für M15. Er bietet zudem die Möglichkeit Alarme einzustellen.

Download

Treten Sie der Welt der Trader bei, mit den Handelsplattformen von GKFX. Eröffnen Sie schnell und bequem ein Trading-Konto.

GKFX Financial Services Ltd,
Bevis Marks House,
24 Bevis Marks, London, EC3A 7JB
[FCA Registernummer 501320]
T : +49 (0)69 256 286 90
F : +49 (0)69 256 286 925
GKFX Financial Services Ltd Niederlassung Frankfurt
Mainzer Landstraße 69-71, 60329 Frankfurt a.M
Registriert bei der BaFin
Marie-Curie-Str. 24-28, 60439 Frankfurt
[BaFin Registernummer 130602]

RISIKOHINWEISE: Alle Finanzprodukte mit Hebelwirkung bergen ein hohes Risiko für Ihr Kapital, deshalb sind sie nicht für alle Investoren geeignet. Mit dem Handel solcher Finanzprodukte können Verluste über das eingesetzte Kapital hinaus entstehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie alle damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben und lassen Sie sich ggfs. von unabhängiger Seite beraten.Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

Wo bin ich?
Schließen
 
Schließen

Rückruf

Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus.

Refresh

required-img Erforderliche Felder